Kapitalband

Kapitalband nennt man bei Büchern mit klassischem Einband das kleine farbige Band, das an der Ober- und Unterkante des Buchrückens angeklebt ist. Es dient als Schmuckelement zur Verschönerung des Buches. Es schützt das Buch vor Staub und Beanspruchung und schließt die Lücke zwischen Buchrücken und Buchblock. Alle Kapitalbänder fertigen wir nur auf Anfrage für Kunden aus der Buchbinder-Industrie.
Fragen hierzu:

Markus Biniek
+49 (0) 71 61 / 999 29-22
markus.biniek@gluecksband.de

ArtikelKapitalband einfarbig
Bezeichnung

Einfarbiges Kapitalband mit glänzender Wult
Grundmaterial
Wulst
Baumwolle
Viskose glänzend
AusrüstungAppretier Industrielle Verarbeitung/Verleimung
Spulenaufmachung500 m rechts/links

Die Herstellung

ArtikelKapitalband zweifarbig
Bezeichnung

Kapitalband mit zweifarbiger Wulst
Grundmaterial
Wulst
Baumwolle
Polyester halbmatt
AusrüstungAppretier Industrielle Verarbeitung/Verleimung
Spulenaufmachung500 m rechts/links

Bandweberei

Band bis 50 mm

Webbiese

Band bis 30 mm

Flechtbiese